Riquewihr
Riquewihr

Im Vergangenen Jahr führte uns unser Vereinsausflug nach Frankreich. Um es genauer zu sagen nach Riquewihr im Elsaß.


Am Morgen des 28.9.1996 , es war ein Sonntag, fuhren wir um 7.30 Uhr  ab der Kirche Ensdorf in Richtung Frankreich los. Gegen 8.30 Uhr kamen wir in Burbach an, nicht das Burbach bei Saarbrücken, wo wir uns im Restaurant Windhof zum Frühstück einfanden. Nach dieser ersten Hürde ging es weiter Richtung Riquewihr, daß wir nach einem kleinen Zwischenstop in Obernai, so um die Mittagszeit erreichten. Angekommen, wurde zunächst das schöne Städchen, in dem ein buntes Treiben herrschte, in Augenschein genommen. Als die ersten Eindrücke verdaut waren, machte man sich auf die Suche nach einem geeigneten Lokal um das Mittagessen einzunehmen. Dies gestaltete sich aber gar nicht so leicht, da an diesem sonnigen, warmen Herbsttag viele Besucher unterwegs waren um den Ort zu erkunden.
Nach dem Essen, lief man sich hier und da über den Weg. Man begrüßte sich als ob es Zufall wäre das man sich hier traf, um nicht zuletzt an dem einen oder anderen Bierstand zusammen ein Gläschen zu trinken. Aber irgendwann hieß es Abschied zu nehmen und es ging wieder Richtung Heimat, wobei wir uns noch einen Aufenthalt in Ribonville, und ein Bierchen genehmigten, oder die Geschäfte inspizierten.
Das dieser Ausflug gelungen war, konnte man nicht nur an den fröhlichen Gesängen im hinteren Teil des Busses erkennen. Und so endete dann pünktlich um 21.00 Uhr an der Ensdorfer Kirche ein schöner Tag im Kreise von Vereinskameraden und deren Familien.

 

MW

Libra Painting

Riquewihr
Riquewihr

Fischerhütte ASV Ensdorf

Öffnungszeiten

 Freitag und Samstag :

16°° Uhr bis 20°° Uhr

 

Sonn- & Feiertage:

10°° Uhr bis 13°° Uhr

 

 

free counters